Notausgabe in der Suppenküche

Corona bedingt ist die Suppenküche aktuell nur montags und donnerstags von 8 bis 13 Uhr besetzt.

Eine Kaltausgabe erfolgt montags und donnerstags von 11:00 bis 12:30 Uhr.

500-Euro-Spende für die Suppenküche

Über eine 500-Euro-Spende für die Suppenküche freuten sich Karin Vogeler und Ulrich Kramm (r.), beide Mitglieder des Vorstandes der Einrichtung am Märkischen Ring.