Schulpraktika in der Suppenküche

Es gehört mittlerweile zu den Highlights im Jahresablauf, wenn Praktikanten Hagener Schulen mitarbeiten. Maximal drei Schülerinnen und Schüler können die Teams pro Öffnungstag verkraften. Neugierde und Wissbegier der Schülerinnen und Schüler laden ein zum Erzählen. Sie lernen, dass solch soziale Tätigkeit Freude machen kann, und dass hinter der Fassade eines von Notlagen gezeichneten Gesicht ein wertvoller Mensch steckt.