Der Nikolaus besucht Privathaushalte, Kindergärten, Schulen, Vereine und Firmen

Kinder sind aufgeregt und können den Besuch vom Nikolaus kaum erwarten. In einem schönen Bischofskostüm mit einem langen, roten Mantel kommt er daher. Die prachtvolle Mitra auf seinem Kopf, den goldenen Hirtenstab in seiner Hand. Mit angenehmer Stimme begrüßt er die Kinder und liest aus seinem heiligen Buch deren Taten vor. Gerne hörte der Nikolaus auch ein vorgetragenes Gedicht oder ein kleines Lied. Ein Abend, den Kinder nicht so schnell vergessen.

Aber nicht nur Kinder erfreuen sich. Ein Auftritt des Nikolaus ist die Krönung auf jeder Betriebsfeier. Und wenn man den Nikolaus im Vorfeld die nötigen Informationen, z.B. zu einzelnen Personen gibt, dann wird es der „Knaller“. Wann kann man mal seinem Chef oder Kollegen die Ereignisse des vergangenen Jahres in Erinnerung rufen, vielleicht auch etwas ermahnen oder tadeln? Der Nikolaus darf alles und niemand ist ihm böse.

Für nur 20,-- Euro kann der Nikolaus in der Zeit vom 06. Dezember bis zum 17. Dezember 2017 für Veranstaltungen gebucht werden. Der Erlös dieser Aktion geht zu 100% an die Suppenküche Hagen e.V. zur weiteren Finanzierung der laufenden Betriebskosten.

Wir sind eine unabhängige Initiative und erhalten keine finanzielle Unterstützung aus öffentlichen Mitteln. Wir sind auf Spenden angewiesen. Einmalige Spenden, aber auch regelmäßige Zuwendungen in jeder Höhe, sind willkommen. Als anerkannt "mildtätiger" Verein können wir Bescheinigungen über Sach- und Geldspenden ausstellen.

Anmeldungen werden unter der Telefonnummer 0151 26607986 ab sofort entgegengenommen.