Herzlich willkommen auf der Homepage der Suppenküche Hagen e.V.

Die Suppenküche ist eine Initiative Hagener Bürger, die Wohnungslosen gastlichen Raum schaffen möchte, wo sie willkommen sind und nicht vertrieben werden.

Unser oberstes Ziel ist es, unseren Gästen, die oft unter sehr schwierigen Bedingungen leben müssen, in einer Weise zu begegnen, die ihrer Würde entspricht und sie achtet.

Bild: Speisung der 5000

Im Hintergrund unseres Dienstes steht die biblisch geprägte Vorstellung von der Gastfreundschaft Gottes an den Wegen der Menschen. Fremde werden als Gäste willkommen geheißen, respektvoll empfangen und gastfreundlich - ohne Vorbedingungen und Auflagen - eingeladen, sich zu stärken und sich über ihre Erfahrungen auszutauschen.

Es geht um viel mehr als um Suppe essen! Fair teilen statt sozial spalten!

Akzeptierte Armut ist eine Gabe für andere: Unsere Gäste schenken uns ihr „Danke“, zeigen uns ihre Würde und Überlebenskraft und lehren uns, bewusster zu leben.